© 2019 c.a. lindenberg

 tHeater 

Year * Play Name * Role Name  *  Director Name * Productions

 

2019 "Olympia" (F.Molnar) * ALBERT * Lisa Wildmann * Festspiele Tillysburg

2018 (Feb./Mai) "Donadieu" (F. Hochwälder) * DONADIEU * Bruno Max * Theater zum Fürchten, Wien, Mödling

2017 (Feb.-Mai/Okt.) "Ti Amo 3" - Das Kultmusical (V. Schubert/P. Hofbauer * DON VITO * Vicky Schubert * Wiener Metropol

2017 „Komtesse Mizzi“ (A. Schnitzler) * GRAF ARPARD PAZMANDY * Niko Büchel* Festspiele Schloß Tillysburg

2016 "The Lyons" (Nicky Silver) * BEN LYON * Hermann Molzer * Theater zum Fürchten, Wien, Mödling

2016 „Literatur“, „Halbzwei“ (A. Schnitzler) * KLEMENS, ER * Helga David * Schnitzler im Schloß, Reichenau/Rax

2016 „Sippschaft“ (N. Raine) * CHRISTOPHER * Babett Arens * Theater zum Fürchten, Wien, Mödling

2015 „Der letzte Ritter oder liebst Europa“ (H. Hirzenberger) * BRATFISCH * Hakon Hirzenberger * Steudltenn, Uderns

2015 „Das Bacchusfest“ (A. Schnitzler) * FELIX STAUFFNER * Helga David * Schnitzler im Schloß, Reichenau/Rax

2014/15 „Der Zerrissene“ (J.N. Nestroy) * ANTON * Michael Gampe * Theater in der Josefstadt, Wien

2014 „Casanovas Heimfahrt“ (A. Schnitzler) * CASANOVA * Helga David * Thalhof zu Reichenau/Rax

2014 „The Lyons“ (N. Silver) * BEN LYON * Hakon Hirzenberger * Theater Phönix, Linz


2013/14 „Ti Amo Forever“ (V. Schubert / P. Hofbauer) * DON CLEMENZA * Viktoria Schubert * Metropol, Wien

2013 „Wir saufen uns nicht zu Tode“ (M. Korth) * HOFRAT Dr. ERNST LEBERZIPF * Werner Prinz * Waldviertler Hoftheater, Pürbach

2012/13 „Die Zähmung des Widerspenstigen“ (V. Schubert / P. Hofbauer) * PADRE ANTONIO * Filmhof Weinviertel, Asparn; Metropol, Wien

2012 „Nachtasyl“ (M. Gorki) * SATIN * Babett Arens * Theater zum Fürchten, Wien, Mödling (nominiert für einen NESTROY)

2009 „Don Camillo und Peppone“ (I. Toma, nach G. Guareschi) * PEPPONE * Ioan Thoma * Waldviertler Hoftheater, Pürbach

2008 „Zu ebener Erde und erster Stock“ (J.N. Nesroy) * SCHLUCKER * Michael Gampe * Schloßspiele Kobersdorf

2006 „Der Zerrissene“ (J.N. Nestroy) * KRAUTKOPF * Michael Gampe * Tiroler Landestheater, Innsbruck

2005 „Othello darf nicht platzen“ (K. Ludwig) * TITO MERELLI (LO STUPENDO) * Michael Gampe * Waldviertler Hoftheater, Pürbach

2004 „Der verkaufte Großvater“ (F. X. Kroetz) * HASLINGER * Michael Gampe * Waldviertler Hoftheater, Pürbach

2003 „Der Zerrissene“ (J. N. Nestroy) * GLUTHAMMER * Renate Kastelik * Festspiele Röttingen

2000 „Lissabonner Traviata“ (T. McNelly) * STEPHEN * Alexander Waechter * Theater mbH, Wien

1998 „Der Steuerfahnder“ (F. Schindlecker) * Dr. ZÖHRER * Ludwig Kaschke * Festspielhaus St. Pölten

1996 „Sladek“ (Ö.v. Horvath) * HAUPTMANN DER SCHWARZEN ARMEE * Karl Welunschek * Ensembletheater, Wien

1994 „Blick zurück im Zorn“ (J. Osborne) * JIMMY * Dieter Haspel * Ensembletheater, Wien

1991 „Klassen Feind“ (N. Williams) * PICKEL * Dieter Haspel * Ensembletheater, Wien

1988 „Macbeth” (W. Shakespeare) * MACBETH * Isabella Suppanz * Jura Soyfer Theater, Wien

Reel

Don Camillo und Peppone

Year of production: 2009

Running Time: 9:34 min

THE LYONS

Year of production: 2014

Running Time: 1:37 min

scenes

CASANOVAS HEIMFAHRT, mit Johannes Seilern
NACHTASYL mit Claudia Kottal
KLASSENFEIND mit Wolfgang Müllner
DER BESUCH DER ALTEN DAME mit Babett Arens
KOMTESSE MIZZI mit Zorbas

shots